"Terra Blue - Die Erde im globalen Wandel"

Erleben Sie vom 6. bis 25. Oktober im Obergeschoss des Elster Parks die imposante Ausstellung „Terra Blue – die Erde im globalen Wandel“.

Unsere Welt verändert sich…! Der „Blaue Planet“ ist einem ständigen Wandel unterworfen. Dies hat zum einen natürliche Ursachen: Plattentektonik und Erdbeben, Vulkanismus, Eis- und Gletscherbildung, die Wirkung von Wind und Wasser. Zum anderen aber greift der Mensch seit der Industrialisierung immer weiter in die Natur ein und prägt die Erde mit – und das in einem atemberaubenden Tempo! Die Ausstellung „TERRA BLUE“ hat den globalen Wandel der Erde zum Inhalt und wurde in enger Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA und der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt.

Die Ausstellung ist nach den "Elementen": Erde - Feuer - Wasser und Luft gegliedert.

Ein Eröffnungsvortrag findet am 07. Oktober um 17 Uhr statt.

Zusätzlich zum Eröffnungsvortrag wird am 7. Oktober ein Experte von 10 Uhr bis 17 Uhr die Ausstellung vorstellen. Die geschulte Fachkraft wird auch am 15. Oktober in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr durch die Ausstellung führen.