Telekom kommt immer näher

Im neuen Telekom Shop im Elster Park wird alles in Ruhe erklärt.

Näher zum Kunden möchte die Telekom. Deshalb hat in dieser Woche ein neuer Telekom Shop eröffnet. Der Standort im Elster Park in Plauen-Chrieschwitz ist perfekt. Sowohl die Plauener, als auch alle Vogtländer der umliegenden Ortschaften, sind verkehrstechnisch bestens angebunden. Oberstes Gebot im Laden: Vertrauen! Shop-Leiter Christian Planitzer freut sich auf die Kundschaft: "Wir beraten nun auch im Elster Park in Ruhe und vor allem so, dass unsere Kunden wirklich verstehen, was sie kaufen." Nicht nur Privatkunden freuen sich über diesen Service. Die Geschäftswelt profitiert ebenso. Zum Beispiel bietet der Telekom Shop im Elster Park in Plauen für Unternehmen Komplettlösungen inklusive Firmenrabatten. Nachfragen lohnt sich für ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr genauso wie für den Geschäftsführer. Das Telekom-Netzwerk funktioniert dabei dann auch in den eigenen vier Wänden. Mit Magenta Zuhause Entertain werden digitales Fernsehen sowie die Flat zum Surfen (Internet) und zum Telefonieren gleich zusammengefasst. "Einen Videorecorder brauchen unsere Kunden übrigens nicht mehr", sagt Julia Kiktenko. Sie ist stellvertretende Shopleiterin. Denn in diesem Leistungspaket bekommt der Vogtländer auch Zugang zu rund 35.000 Film-, TV- und Serien-Highlights auf Abruf, davon 8.000 in HD-Qualität. Absolut im Kommen ist Smarthome. Über die intelligente Haussteuerung haben die Kunden per Smartphone direkten Kontakt zur Heizung, zum Rauch- und/oder Bewegungsmelder sowie zu den Tür- und Fensterkontakt-Sicherungen. Natürlich wissen die Mobilfunk-Experten im Telekom Shop im Elster Park auch genau Bescheid über das iPhone, Samsung, Sony und alle anderen Smartphone-Hersteller. Die professionelle Beratung hilft, beim Kauf Fehler zu vermeiden, die letztlich teuer sind.

Kundenberaterin Kristin Schmidt (links), Shop-Leiter Christian Planitzer und Stellvertreterin Julia Kiktenko (rechts) sind ab jetzt ganz in Kundennähe.